Nach der durch Corona bedingten Absage unseres Konzertes im November 2020 im Rahmen des Beethovenjahres 2020 starten wir einen neuen Anlauf.
Am 19. Juni 2022 veranstaltet der Chorverband Rhein-Sieg in der Evangelischen Kirche in Honrath ein Konzert unter dem Motto „Beethoven – Klappe! Die Zweite“.

Hierfür möchten wir Ihnen als Chor, aber auch jedem einzelnen Ihrer Sänger die Möglichkeit geben, sich dort bei Interesse anzumelden. Leider ist es nicht möglich, einen gemischten oder einen Frauen-Projektchor aufzustellen.
Der Projektchor wird einige besondere klassische Stücke einstudieren, die für die Sänger etwas Besonderes sein werden. Lassen sie sich überraschen. Das wir auf jeden Fall ein ganz besonderes Klangerlebnis.
Proben sowie Aufführung stehen unter der Leitung von Musikdirektor Rolf Pohle.
Das entsprechende Notenmaterial sowie die entsprechenden Übe-Dateien werden nach erfolgter Anmeldung auf digitalem Wege übermittelt.
Da für den Projektchor nur 5 gemeinsame Proben vorgesehen sind, wird die Einstudierung der Werke bei Anmeldung eines gesamten Chores durch die Chorleitung und bei Einzelanmeldungen durch die Sänger vorausgesetzt. Die gemeinsamen Proben dienen der Verfeinerung der Interpretation, nicht aber dem Einstudieren der Töne.
Für Rückfragen steht Rolf Pohle zur Verfügung:
oder per Post: Rolf Pohle, Auf der Tenten 5, 53797 Lohmar.