Am Mittwoch, den 16.3.2016 wurden die Chöre des Rhein-Sieg-Kreises zu einem Verbandschortag im Kreishaus Siegburg eingeladen. Mehr als 50 Vertreter der Chöre folgten der Einladung der scheidenden Vorsitzenden Sibille Miessen-Schulz.
Nach der Verlesung des Geschäftsberichts durch den Geschäftsführer Karl-Josef Bechtel und dem Kassenbericht durch die Schatzmeisterin Edelgard Deisenroth-Specht wurde der musikalische Bericht der letzten drei Jahre durch den Verbandschorleiter Wolfgang Hardt vorgetragen. Seminare zur stimmlichen Bildung und ein Konzert im S-Carré in Siegburg waren besondere Highlights in den vergangenen Jahren. Anschließend wurde der Vorstand einstimmig entlastet.