Danke für ein tolles Konzert!

Nachdem die Feierlichkeiten zum „Beethoven-Jahr“ bedingt durch die Pandemie leider abgesagt oder verschoben werden mussten, konnte nun endlich das langersehnte Chorkonzert „Beethoven – Klappe! Die Zweite“ in der tollen Atmosphäre der Evangelischen Kirche in Honrath stattfinden.

Vor ausverkauftem Haus konzertierte unter der Gesamtleitung von Musikdirektor FDB Rolf Pohle direkt zu Veranstaltungsbeginn ein Projektchor mit über 80 Sängern – gebildet aus Mitgliedern vieler verschiedener Chöre der Region. Mit unter den Sängern auch Frank Heuser, der als Vorsitzender unseres Verbands auch durch den Tag führte.

Das Konzert, bei dem auch noch die Singgemeinschaft Birk, der Schubertbund Siegburg sowie der Chor Cantus Cantabilis brillierten, wurde möglich durch die komplette Kostenübernahme durch den Chorverband Rhein-Sieg. Es wurde – trotz des hohen Niveaus der Darbietungen – kein Eintrittsgeld erhoben, jedoch um eine Spende gebeten.

Am Ende ergab die Sammlung einen Gesamtbetrag in Höhe von 2.210 EUR, von dem eine Hälfte an das Elisabeth-Hospiz und der andere Teil an die Aktion „Deutschland hilft“ für die Ukraine-Hilfe geht.

Hierfür gilt allen Beteiligten und Besuchern unser großer Dank!

Scroll to Top
X